1. FSV Mainz 05 - Sammelthread

Was gibt es zu sagen, welchen Input habt ihr für unsere Sendung? Bitte hier ablegen!

Ich habe die Winterpausenfolge mit der @Wortpiratin noch gut in Erinnerung, und da war ja die einhellige Meinung (die auch von Medien außerhalb des Rasenfunks gespiegelt wurde), dass Martin Schmitt eigentlich kein Konzept hat und die Mainzer im Vergleich zu den Jahren davor viel planloser auftreten.

Jetzt verfolge ich Mainz nicht so ganz genau, aber hat sich das denn tatsächlich innerhalb von zwei Monaten so radikal geändert? Oder hatte Schmitt die ganze Zeit ein Konzept, und niemand hat es erkannt? Oder hat er immer noch kein Konzept und gewinnt halt plötzlich einfach? Spätestens seit dem Sieg gegen die Bayern steht ja fest, dass die Mainzer quasi DER Überflieger der Saison sind (zumal sie zumindest attraktiver spielen als der eigentliche Überflieger Hertha), aber ich sehe noch immer nicht so recht, warum. Im Rasenfunk seid ihr ein paar Mal darauf eingegangen, dass Mainz halt zum Beispiel einfach kluge Transfers gemacht und (“Geld schießt keine Tore”) wichtige Spieler wie Malli nicht verkauft habe. Aber auf die Frage nach Konzept, Taktik und genereller Einstellung seid ihr meiner Erinnerung nach nicht eingegangen - vor allem nicht im Hinblick auf die scheinbar planlose Konzeptlosigkeit der Mainzer in der ersten Hälfte der Saison.