19. Spieltag: Mainz - Gladbach

Eure Anmerkungen zum Spiel? Hier herein, bitte!

Mainz sehr stark in Halbzeit 1. Mit tollem Pressing, oft genau im richtigen Augenblick ausgeführt. Baumgartlinger bärenstark. Sowohl als Ballverteiler als auch defensiv.

In Halbzeit 2 drehte sich das ein wenig. Gladbach kam besser ins Spiel. Viele ungenutzte Tormöglichkeiten. Nach den ganzen Chancen muss man sagen, dass Gladbach Punkte liegen ließ. Besonders Karius zeichnete sich hier aus. Am Ende schaukelt Mainz das Ding sehr glücklich, aber nicht unverdient, nach Hause. Naja. Ab der 75. Minute haben sie schon angefangen so zu spielen, als wollten sie die Uhr runter spielen.

Als Leverkusen-Fan muss ich ja immer schmunzeln, wenn Drmic rein kommt… Direkt nach seinem Wechsel nach Gladbach hat er ein Interview gegeben, in dem er sagte, dass er nun endlich wieder wertgeschätzt wird und sich entfalten kann…