Alles zum DFB-Pokal 21/22

Gladbach:

:smiley:

1 „Gefällt mir“

Ach das ist schön, DFB-Pokal ohne die Bayern macht finde ich deutlich mehr Spaß, wenn die schon in der Liga wieder durchmarschieren werden. Freu mich aufs Stadtderby und auf den klaren Sieg von Rostock in Leipzig :smiley:

1 „Gefällt mir“

Pauuuuuuuuuuuuuli :wink:

Paderborn :expressionless:

Die Achtelfinalauslosung verspricht spannende Partien und weckt die Hoffnung auf echte Überraschungen, auch im Hinblick auf den DFB-Pokalsieg.

Bei TSG-SCF, Hertha-Union, Bochum-Mainz werden weitere drei Erstligisten eliminiert. Der BVB muss auswärts beim aktuellen Zweitligaspitzenreiter ran. BMG muss ebenfalls auswärts ran.

Ich sehe wirklich großes Potential, dass es richtige Überraschungen geben kann.

1 „Gefällt mir“

Ich glaube mit Hannover hat 1992 das erste und letzte mal ein Zweitligist den Pokal geholt. Wer weiß was in diesem Pokal möglich ist

1 „Gefällt mir“

Meinte gar nicht unbedingt einen Zweitligisten. Freiburg, Mainz, Köln - DFB-Pokal-Underdogs, die gerade ganz gut unterwegs sind :slight_smile: Aber ja, es sind noch viele Minuten zu spielen.

1 „Gefällt mir“

Bei den Pokalspielen vermisse ich in den mir bekannten kostenfreien Quellen viele Statistikwerte wie zB. die der Laufstrecken und schnellen Sprints. Gibt es dazu irgendetwas? Z.B. weder auf der dfb-Seite noch beim Kicker habe ich dazu etwas gefunden.
Kennt dazu jemand mehr?

Die parallelen in punkte Unbeständigkeit Gladbach-Dortmund sind für mich offensichtlich.

super gemacht pauli!

Also wirklich, ich freue mich auch, dass St. Pauli und der HSV weiter gekommen sind als Zweitligist. Wer weiß, vielleicht treffen sie auf einmal im Finale aufeinander :stuck_out_tongue_winking_eye:

Aber Dortmunds Leistung war wirklich… Naja. Das 0:2 aus der Sicht von Dortmund war natürlich unglücklich, kann passieren. Aber mich wundert es immer wieder, dass Dortmund einfach keine vernünftigen Werkzeuge gegen tief stehende Mannschaften hat. Die dann auch noch im Falle St. Paulis nach vorne raus spielen anstatt den Ball wegzubolzen. Das ist für mich auch immer noch ein Grund, weshalb eben Bayern ständig Meister wird und Dortmund die Chancen verpasst.

Bei Köln - HSV muss man eben sagen Pech gehabt für Köln. Am Ende fand ich an der Leistung ggemessen den HSV besser. Die Wechsel vor dem Spiel bei Köln scheinen einen negativen Einfluss gehabt zu haben. Den Elfer für Köln zum Schluss fand ich fragwürdig. Aber genauso skurril (aber regelkonform) war auch der Elfer von Kainz. Ich glaube das ist eines der ersten Male, das so ein Elfer in der neueren Geschichte abgepfiffen wurde.

Bochum gegen Mainz konnte es aber nicht live sehen. Genauso 1860 gegen Karlsruhe.
Freue mich einfach, wenn viele Zweitligisten und Underdogs weiter kommen. Qualitativ haben sich die unteren Vereine trotz finanzieller Schere immer näher an die BuLi ran gearbeitet, was man auch an der Qualität der Spiele sieht. Das find ich gut!

2 „Gefällt mir“

Was ein Dienstag! Es waren echt schöne Spiele dabei und es war oft spannend bis zum Schluss, am meisten habe ich mich natürlich für St. Pauli gefreut, man sieht das Potenzial in dieser Mannschaft. Heute wird der mediale Fokus natürlich auf das Derby liegen, Hertha hat dieses Jahr fast eine einmalige Gelegenheit diesen Pokal zu gewinnen, nachdem die Favoriten ausgeschieden sind. Trotzdem ist Union heute Abend natürlich der Favorit. Stellt euch aber mal vor der HSV gewinnt den Pokal, spielt nächstes Jahr international, aber nicht in der Bundesliga.

@aVe bei whoscored sieht man leider auch keine Statistiken :/, ich denke es liegt schlichtweg am DFB. Ich werde mal eine Email schreiben, mich interessiert es nämlich.

1 „Gefällt mir“

Einzelne Stats gibt es hier, aber DFB-Pokal ist leider immer schwach auf der Statistikbrust: St. Pauli vs. Dortmund Match Report – Tuesday January 18, 2022 | FBref.com

1 „Gefällt mir“

Danke für den Link.

Oder die Bundesligisten haben sich nach unten angeglichen… :thinking:

1 „Gefällt mir“

Valider Gedanke… :thinking:

danke, Max. Aber gerade die Laufwege fehlen eben. Vor allem in den Pokalmatches wäre ein Vergleich doch mal interessant. Rennen sich die kleinen Vereine die Seele aus dem Leib?

Ich hoffe auf ein Finale St. Pauli vs. Union Berlin :smiley:

Diese Niederlage ist für Gladbach echt gravierend, es geht nicht nur um das Ergebnis sondern auch um die Art und Weise wie man verloren hat, ich bin gespannt ob sie an Hütter festhalten wollen.

1 „Gefällt mir“

vielleicht war es ja ein freudscher Versprecher als Max eberl adi zwei mal bei der PK vor dem pokalspiel mit Dieter angesprochen hat…

max sagte ja in den letzten immer wieder das er bei hütter kein system erkennt … ich dachte das ist falsch. heute bin ich der Meinung das hptter zusätzlich zum „Systemproblem“ eine Mannschaft hat in der keiner außer Sommer in Form ist.

kann die Spielzeit bitte mal schnell vorbei gehen…

1 „Gefällt mir“