Kurzpass 054 - Russland vor der Wm 2018 - Teil 3


#1

Wie hat euch der Kurzpass mit Katrin gefallen?


#2

Sehr gut hat mir der Kurzpass gefallen. Ich höre der Katrin wirklich sehr gerne zu. Und dass das “Hа здоровье” nicht Prost oder Zum Wohl heißt, war mir wirklich neu. Und ich hatte Russisch in der Schule. Gab wohl wichtigere Themen.

Kleine Korrektur in Sachen Länderspiel UdSSR - Bundesrepublik Deutschland. Das hier angesprochene Spiel fand 1955 statt (https://www.dfb.de/datencenter/laenderspiel/1955-1956/saison/2128986) und Kanzler zu dieser Zeit war Konrad Adenauer. Hintergrund war, wie angesprochen, die Heimkehr der letzten Kriegsgefangenen, ein nachvollziehbarerweise hochemotionales Thema damals.


#3

Sehr gelungener Kurzpass, wie schon die ersten zwei mit kscheib.
Wäre sie nicht für weitere Folgen zu haben, kurz vor Beginn oder während der WM?

Hа здоровье hat mich auch überrascht :slight_smile:
Ich hab in der Schule zumindest die kyrillischen Zeichen gelernt


#4

Mir gefallen die Kurzpässe mit kscheib auch sehr gut und es war auch dieses mal wieder interessant zu hören, wie die Lage in Russland ist. Ich freue mich auf jeden Fall auf weitere Kurzpässe mit ihr.

Zum Thema Homosexualität in Russland:
Ich sehe das etwas kritischer als von den Personen in dem Bericht von kscheib oder von ihr selber beschrieben.
Wenn mir jemand sagt, “du darfst deinen Partner nicht an den Händen halten, ihn umarmen oder ihn küssen, dann geht schon alles glatt”, dann sehe ich das schonmal als Grund an, genau deswegen dort nicht hinzufahren, sondern fernzubleiben.
Ich verstehe wie das alles gemeint ist, aber ich finde es kann nicht sein, dass man sich heutzutage als homosexuelles Paar “verstellen” muss, um in Sicherheit eine WM zu besuchen zu können. Klar kann man jetzt weiter Diskutieren, ob man sich dann dem ganzen nicht stellt oder eben die Homophoben “gewonnen haben”, allerdings denke ich man kann es auch als Zeichen sehen, dass die WM von einem Teil der Gesellschaft boykottiert wird, auch wenn das wohl niemanden der Veranstalter oder Russland weh tut…


#5

Den dritten Teil fand ich bisher den besten. Gerne im Vorfeld der WM die Frequenz dieser Gespräche erhöhen :slight_smile:


#6

Schau mer mal, wie sich das mit dem Rasenfunk Royal ausgeht. :see_no_evil: Und der WM-Vorschau. :see_no_evil: :see_no_evil: Und dem Tribünengespräch, das ich für nach Saisonende schon fix ausgemacht habe :see_no_evil: :see_no_evil: :see_no_evil:


#7

Inzwischen gab es ja Teil 4 - wieder sehr munter und gut geeignet zum Zwischendurch-Hören während des Rasenfunk Royal :slight_smile: ! Gerne mehr während der WM


#8

Ich kann mich den Vorredner nur anschließen. Sehr angenehme kurzweilige Casts, bei denen man merkt, dass ihr euch gut versteht. Kscheib hat eine sehr angenehme Stimme der man gut zuhören kann.

Ich fand die gesamte Reihe sehr interressant und mal eine andere Sicht auf eine WM bzw. die Entwicklung davor. Ein weiteres Gespräch nach der WM wäre super, eines während der WM noch besser :wink: