Ligue 1 - Geplauder

In Abwesenheit der internationalen Kurzpässe dachte ich, es könnten einzelne Threads zu den wichtigsten Ligen Sinn ergeben. Wenn ihr wollt, könnt ihr euch hier über die aktuellen Geschehnisse dort unterhalten.

1 Like
  • Niko Kovac eilt mit Monaco von Sieg zu Sieg. In der Rückrunde hat das Team 38 von 45 bisher möglichen Punkten geholt.

  • Dijon dagegen hat in der Rückrunde ganze 4 Punkte geholt. Damit sind sie mit 18 Punkten Tabellenletzter und 4 Spieltage vor Schluss sicher abgestiegen.

  • Bemerkenswert ist der Aufsteiger Lens, der auf Rang 5 steht und ums internationale Geschäft kämpft.

  • Heute um 21 Uhr steigt das Topspiel zwischen Lyon und Lille. Die Tabellenspitze ist maximal spannend. Bei PSG kommt die CL-Doppelbelastung dazu.
    Platz 1: PSG, 34 Spiele, 72 Punkte, +51 Tore
    Platz 2: Monaco, 34 Spiele, 71 Punkte, +33 Tore
    Platz 3: Lille, 33 Spiele, 70 Punkte, +34 Tore
    Platz 4: Lyon, 33 Spiele, 67 Punkte, +33 Tore

Lyon gegen Lille war ein tolles Spiel. Von Anfang an beide Teams mit offenem Visier, am Ende musste Lyon dem Pokalspiel Tribut zollen und Lille hat stark aufgedreht und somit noch verdient gewonnen. Lyon wohl raus damit, aber die anderen drei alle am Siegen. 66% Chance, dass ein sympathisches Team die Liga holt. Gefällt mir sehr gut der Schlussspurt und zeigt: PSG ist noch nicht auf einem Level mit Teams wie den Bayern. Da geht dann doch öfter was schief und man muss mehr kämpfen/verliert auch mal.

Ich habe eine Frage: Beweist Kovac gerade, dass er einfach zwei Jahre hätte warten sollen, bevor er zu Bayern gegangen ist?

Ansonsten drücke ich Lille die Daumen!^^

Kann Dir nur zustimmen. Habe erst zur Halbzeit eingeschaltet und war sehr angetan.
Als ich gesehen habe, dass ein Team in weißen Trikots und „Emirates“ Werbung 2:0 führte war mir klar, dass das Spiel noch nicht entschieden ist. :wink: