Rasenfunk Royal 21/22 – Eure Fragen an den Rasenfunk

Auch @helmi und ich werden in einem Segment eure Fragen beantworten und Einblicke in die Entwicklung des Rasenfunks geben. Dieses Segment lebt mehr als viele andere von eurem Input, auf den wir uns schon freuen!

  • Wie entwickeln sich die Höherzahlen? Seht ihr einen Unterschied zwischen der Zeit der Geisterspiele und den vollen Stadien (in Bezug auf die Hoererzahl)?
  • Wie hat sich der finanziellen Support entwickelt?
  • Wie funktioniert das Kiosk? Ist das nach diesem Jahr eine Supportbasis oder sind wir noch am break-even dran?
  • Werden die Tribuenengespraeche/Interviews wieder staerker in den Rasenfunk zurueckkommen? Zuletzt, natuerlich durch 11 Leben gefoerdert, hat sich der Rasenfunk ja zunehmend auf das „Tagesgeschaeft“ konzentriert.
  • Vielleicht eine Frage noch zu 11 Leben: Wie war da der Kontakt mit U.H. nach dem Interview? In einer der fruehen Folgen sagt Max, dass sich Tueren schliessen weil er nicht an Bord ist. Haben sich da Tueren zu Gespraechspartnern nochmal geoeffnet? Oder basiert das Buch sowieso nur auf Recherchen des Podcasts?
1 „Gefällt mir“

Auch von mir die Frage:

  • Wie sieht es mit der Zukunft der Tribünengespräche aus?

So gut der aktuelle Blick auf die deutsche Frauen- und Männer-Budnesliga und die internationalen Ligen ist, so sehr vermisse ich die TG. Oft denke ich mir, hey, die neue Reportage bei Sport-Inside wäre voll was für den RF gewesen, aber vielleicht macht genau deshalb Max nichts, weil es eben jetzt schon auf anderen Kanälen lief.

„Einfach mal“ für 2-3 Wochen die SK ans Rasenfunktionsteam abtreten und auf die Themen rund um den täglichen Fußball konzentrieren. Das wär’s!

  • Frage ohne erwartete Antwort: Wurde der Mainzer Keller zugunsten Manu Thieles neues Format gekillt?

  • Max, wie geht’s dir? Was macht die Work-Life-Balance? Sprühst du vor neuen Ideen für Formate oder bist du gerade froh, den aktuellen Workload der zwei wöchentlichen Sendungen zu stemmen?

1 „Gefällt mir“

Hallo lieber Frank, ich hätte eine Frage zum Rasenfunk Kiosk und Merchverkauf die sich aus Aktualität stellt.

Da gabs ja so einen Tweet (ich würde mir ja wünschen dass wenn Massenwirksamere Accounts sowas twittern, dann ein self reply käme mit „Für alle die im dunkeln tappen, das ist das Problem (link)“)

Was ist da passiert, und was bedeutet das für das weitere Vorgehen im Kiosk? Wird die Zusammenarbeit eingestellt? muss Frank den Merch jetzt wieder aus seinem Keller verschicken?
Gerne da mal Bezug nehmen und etwas Licht ins dunkel bringen, wenn ihr mögt

1 „Gefällt mir“

Will eigentlich nur Danke an alle Beteiligten sagen :heart:
Bester Fußballpodcast den ich kenne, und ich habe wirklich viele abonniert.

4 „Gefällt mir“

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Meine Frage:
Wie verteilen sich die Spenden beim Rasenfunk? Wie viel Prozent laden bei Max, Helmi, Gäste, Betriebskosten Homepage, Betriebskosten Shop, etc.?

2 „Gefällt mir“

Habt ihr das Gefühl bzw. kriegt ihr entsprechende Rückmeldung, dass sich mehr zum Thema Frauen-Bundesliga gewünscht wird, evtl. sogar eine Schlusskonferenz? Mir geht’s bei der Frage gar nicht darum, ob das zeitlich zu leisten wäre, sondern ob das Interesse an einem entsprechenden eigenen Format überhaupt besteht. Wie sind die Downloadzahlen und das Feedback bei den Kurzpässen zum Frauenfußball im Verhältnis zu den übrigen Themen?

2 „Gefällt mir“

Rasenfunk

  • Wie schwer und wie zeitaufwändig ist es eigentlich, die zwei Gäse für jede Woche zu finden?
  • Für welche Teams hast du am meisten potenzielle Gäste auf deiner Liste, für welche Teams am wenigsten?
  • Kommen mittlerweile eigentlich Leute (Journalisten, Blogger, Podcaster, …) von sich selbst auf dich zu und wollen Gast im Rasenfunk sein?
  • Wenn ich mich recht erinnere, meintest du in irgendeinem Podcast, die WM in Katar zu ignorieren. (Was ich grundsätzlich gut finde, denn auch ich habe nicht vor, mir die Spiele anzusehen) Bleibt der Rasenfunk zur WM-Phase also einfach ruhig, oder gibt es andere Pläne?
  • Werden wir bald wieder Tribünengespräche sehen? Gerade die Interviews mit weniger prominenten Ex-Profis fand ich immer ganz schön.
  • Die Kurzpässe haben sich in diesem Jahr interessant entwickelt: Mit den Ligatouren gab es ein neues Format, bei dem - wie hätte es anders sein sollen - jede Folge länger geworden ist. Wird es zur neuen Saison damit weitergehen?

11 Leben

  • Wie geht es mit dem 11 Leben Buch voran?
  • Ist es denkbar für dich, eine „2. Staffel“ von 11 Leben oder ein ähnliches Projekt zu wiederholen, oder reicht die eine Erfahrung, jahrlang an einem Projekt gearbeitet zu haben?
  • Haben sich 11 Leben und die mediale Aufmerksamkeit auf die Hörerzahlen des Rasenfunk ausgewirkt?

Fußball

  • Was muss und kann die Bundesliga tun, um im internationalen Vergleich wieder attraktiver zu werden? (Ja, ich weiß, dass man hier 5 Stunden monologisieren könnte)
  • Wenn wir die Bundesliga weglassen - welche andere Liga hast du diese Saison am liebsten gesehen?
  • Deine Meinung zur Champions League Reform?

Wie jede Saison vielen Dank an das gesamte Rasenfunktions-Team für eine Saison voller Podcasts!

2 „Gefällt mir“

Weniger eine Frage als mal ein kleiner Erfahrungsbericht: ich habe mich bis vor einiger Zeit extrem wenig für den Frauenfußball interessiert. Das ist jetzt (nicht nur, aber auch durch den Rasenfunk) deutlich besser geworden.
Und offenbar geht es nicht nur mir so: 2.258 Zuschauer*innen gabs beim Spiel der Bayern Frauen gegen Potsdam am letzten Spieltag. Klar: zeitgleich keine Profis. Aber: 2.258 trotz quasi zeitgleicher Meisterfeier der Herren. Das ist schon stark. Und eben hier spielen die Medien (und somit auch der Rasenfunk) eine Rolle: Interesse wecken, Fans dazu bringen, mal hinzugehen.

Fragen sonst soweit keine…außer: wann gibts den Rasenfunk-Hoodie? :wink:

Challo,

  • wie ist die „Planung“ für die nächste Saison und ggf. darüber hinaus?

  • Wird sich der Senderhythmus an der abgelaufenen orientieren oder sind Veränderungen geplant?

  • Wie schaut es mit den „Langzeitzielen“ aus (also 2-3 Jahre in die Zukunft)?

  • Zum Abschluss viel Konjunktiv: Was würde, Stand jetzt, mit dem Rasenfunk werden, wenn sich morgen die Super League formieren würde (ähnliche Konstellation wie sie bereits geplant war)?

Beste Grüße und bleibt gesund und sportlich aktiv.

1 „Gefällt mir“

In den letzten Jahren merkte man dir am Ende der Saison leichte Abnützungserscheinungen an. Dieses Jahr bekam ich da weniger mit. Stimmt da mein Eindruck, dass die Pausen alle paar Wochen mit „Gast“-Moderatoren/innen sehr geholfen haben? Und wie zufrieden bist du mit dieser Vorgehensweise oder möchtest du in der neuen Saison wieder alle Schlusskonferenzen selbst moderieren?

und zum Schluss: Wie gehts euch? :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Mich würde die Zukunftsplanung bezüglich der Tribünengespräche interessieren…

und wie ck_3 wie die Erfahrung mit den GastmoderatorInnen war.

Danke für Alles und eine entspannte Sommerpause mit einem 3wöchigen Urlaub am Bergsee! :grinning:

Kleiner Nachtrag. Fast hätte ich die wichtigste Frage vergessen:

Herr Ost, nach so einer Saison - wie fühlen Sie sich?

2 „Gefällt mir“