Rasenfunk Royal: Eure Fragen zum FCB

Auch in dieser Winterpause blicken wir mit jeweils einem Experten oder einer Expertin zu jedem Verein auf die Hinserie zurück - oder die ersten 16 Spieltag von ihr, wie in diesem Fall.

Habt ihr Fragen oder Anmerkungen zu den 18 Vereinen und der Leistung der Schiedsrichter? Hier könnt ihr das alles los werden. Die Aufnahmen beginnen am 31.12.

Hat man im letzten Spiel des Jahres gegen Raba möglicherweise das gesehen, weswegen der FCB Ancelotti verpflichtet hat? Die Mannschaft war top eingestellt, gegen alle Unkenrufe gut Aufgestellt (Alonso und kein Müller) und hat abgeliefert. Ancelotti selbst sagte nach dem Spiel, er habe seiner Mannschaft nicht viel mitgeben müssen, das laufe bei Topspielen von alleine. Als Fan hoffe ich, das war nur eine Floskel für die Öffentlichkeit und er wusste intern genau was er tat in der Spielvorbereitung.

Wie schätzt ihr die Situation um Thomas Müller ein?
Ist das nur eine reine formkrise, wie sie bei jedem mal vorkommt? Liegt es an der Einbindung im System? Wobei er bei der N11 auch oft vom rechten Flügel kommt und zumindest bis vor der EM war das dort auch nie ein Thema.
Und wie schätzt ihr die Neuzugänge ein (vor allem Sanches)?

Sanches bereitet mir auch Sorgen. Entweder weil er sich persönlich sehr schwer tut in einem anderen Unmfeld als Lissabon Fuß zu fassen oder weil der Trainer ihn nicht ordentlich einbinden kann. Vermutlich beides. Was mich zur größeren Frage führt. Wer kommt nach Ancelotti und macht den Umbruch mit der Mannschaft. Schleichend mag er schon stattfinden (Kimmich, Costa, Coman) aber braucht der FCB dafür nicht einen Trainer der mal Aussichten auf vier bis fünf Jahre Tätigkeit im Verein mitbringt?

Die Chinesen winken mit Geldern, die selbst der FCB nicht zahlen kann bzw. will.
Ist geplant weitere Anteile an der AG an Partner zu verkaufen um diesem Markt irgendwie gerecht zu werden?