Russland vor der WM - Teil IV zu Hajo Seppelt


#1

Falls interesse besteht, hier die russische Sichtweise auf Hajo Seppelt

Weiss übrigens jemand aus welchem Grund Seppelt die Einreise konkret verweigert wurde? Es gibt nämlich dieses Interview

da geht er schon ziemlich cholerisch an die Moderatorin und den Kameraman. Könnte ja auch sein, dass er wegen sowas auf eine russische Liste gekommen ist.

Ich persönlich fand das Thema unnötog aufgebauscht. Ich gehe davon aus, dass dopen bei passenden Sportarten eh bei allen Nationen so halb dazu gehört. Das verweigerte Visum passt natürlich um gegen Russland zu schießen.


#2

Du hast echt “interessante” Informationsquellen.

(Ich hab das auch mal in die richtige Kategorie geschoben)


#3

Ich wollte die Sichtweise nicht weiter werten, aber du hattest dich ja gefragt wie die Russen zu der Visumsentscheidung gekommen sind, da hatte ich mich an dieses Video erinnert.

Kennst du denn eine “interessantere” bzw bessere Quelle um die russische Seite zu dem Thema zu repräsentieren? Eigentlich finde ich das ganze Thema Doping im Sport schon seit den Geschehnissen bei der Tour de France uninteressant, darum hab ich nicht weiter gesucht.