WM-Tag 09 – Kurzpass 065

Wie hat euch die Folge mit David (@ngungonvn) von drei90 gefallen?

1 Like

Gute Folge. Ganz subtil klang Davids Begeisterung und Wissen um die franz. Nationalmannschaft durch. Sehr fundiert.

Ich fand aber vor allem deinen Einwurf kurz vor Schluss sehr gut, dass abgesehen von ein paar wenigen Mannschaften (wie Spanien eben), nur sehr wenige mehr als zwei Spielwege in den 16er kennen. Vielleicht auch ein generelles Phänomen, was außerhalb dieser WM im Fußball existiert. Nach dem Motto: “Wir haben unseren Plan und sonst nichts. Wenn es nicht funktioniert, nehmen wir halt das Remis mit.” Kein Fehler, den man irgendjemanden vorhalten sollte. Gerade wenn es von Erfolg gekrönt ist. Man vermisst einfach oft das “Heidewitzka” im Fußball. Und damit meine ich nicht 90 Minuten Powerplay, Anrennen, Pressing, Gegenpressing etc., sondern Flexibilität und Köpfchen.

1 Like

Göttliche Folge allein schon wegen der Hymnen-Frage #mademyday

Danke für das Feedback. So “subtil” fand ich meine Begeisterung ja nicht, aber schön, wenn es nicht zu aufdringlich war. :wink: Im Nachhinein ist mir allerdings tatsächlich noch aufgefallen, dass ich vergessen hatte, die sehr arg passiv gespielte zweite Halbzeit anzusprechen. Was gerade im Licht des Spiels gegen Dänemark gestern nochmal umso relevanter gewesen wäre. Es wirkt ja derzeit so, als habe Frankreich sich irgendwie aus dem verlorenen EM-Finale die Lehre zu Herzen genommen, dass man möglichst langweilig spielen und uninspiriert gewinnen muss, um zum Titel zu kommen.

2 Like

Das “subtil” war schon eher ironisch gemeint :smiley: Aber auf jeden Fall positiv-ironisch. Ist doch immer klasse, wenn Max’ Gäste ihr ganzes Wissen und ihr Faible für ein Team auf’s Parkett bringen.

1 Like