Auftritte von uns in anderen Formaten


#1

Wo wir aufgetreten sind, eine fortlaufende Liste (unvollständig was ältere Auftritte angeht):

2012
Fehlpass: #80 Aus München

2013
Fehlpass: #84 A bigger boat

2014
Fehlpass: #92 Allianz für 110
Fehlpass: #94 Fußball ist Ballbesitz
Fehlpass: DFTWM-Podcast #04 Der Bier-Rhythmus
Fehlpass: DFTWM-Podcast #11 Tolle Vorrunde - spannende KO-Runde?
Fehlpass: DFTWM-Podcast #21 Weltmeister 2014

2015
Eintracht Podcast: EP#188 DFB-Pokal ist absoluter Kokolores
Socialgenius: Fußball und die Social Media Maschinerie

2016
Forecheck: Live-Check FCB-Juve
Auffe Ohren: Alles zu #BVBFCB
Damenwahl: DaWa015 - Ibisevic ist nicht Batman
Sportradio360: 12 Hörer 4 France - Jour5
Sportradio360: The Big Show CCLIX

2017
Bohndesliga: 21. Spieltag
Damenwahl: DaWa 051 - In homöopathischen Dosen
Deutschlandfunk: “Europapokal-Teilnehmer der Vorsaison haben geschwächelt”
Füchsletalk: #dontmentionthetordifferenz
Aufwachen Podcast: #242 Mediale Fressorgien
Stadionsprechstunde: Legionäre in Deutschland - #005
Sendegarten: SEG018 Weidelgras
Deutschlandfunk: “Hoeneß wusste noch nie mit Trainerentlassungen umzugehen”
Aufwachen Podcast: Operation Barolo

2018
Deutschlandfunk Nova: Aubameyang und sonst nichts
Weserfunk: #Zahnarztbesuch
Damenwahl: DaWa086 - Hope for the best, drink for the worst
Deutschlandfunk: “Der HSV wirkt am frischesten”
FC Gurkentruppe: Ich habe gemacht 1 Jahr mehr!
Aufwachen Podcast: Kinderkäfig
Deutschlandfunk Nova: Dem Erfolg hinterher
Deutschlandfunk Nova: Was die Nachwuchsleistungszentren können
Deutschlandfunk Nova: Der Fußballfan als schönes Beiwerk
Bohndesliga: 3. Spieltag
Auffe Ohren: Unbreakable?
Deutschlandfunk: “Dortmund ist in der besseren Form”
Eurosport: Mann gegen Mann mit Golz, Lauth und Theil

2019
Bohndesliga international: Serie A
Miasanrot Podcast: Liverpool - Bayern
Deutschlandfunk Nova: Einschätzung zur Lage der Liga im internationalen Vergleich (ab 6:50)
MDR Sputnik: Team Raimund vom 18. März zu Prämien für Nationalspieler
Jung & Naiv: Regierungstagebuch 22. März
Eurosport: Stream Team vor dem 27. Spieltag
1953 Dynamo Dresden Talk: Die Zukunft des Fußballs. Mit Markus Hörwick, Andreas Rettig, Michael Born und Pit Gottschalk


#2

Heute Abend bin ich zu Gast in Eurosport bei “Mann gegen Mann”. Ab 22:30 Uhr, eine Stunde live. Sollte es einen Link dazu im Nachgang geben, trage ich den nach.


#3

Mann gegen Mann ist jetzt online: https://video.eurosport.de/fussball/bundesliga/2018-2019/mann-gegen-mann-die-ganze-sendung-mit-lauth-golz-und-rasenfunker-ost_vid1146318/video.shtml


#4

Ich war bei Bohndesliga im internationalen Format zu Gast: https://www.youtube.com/watch?v=wEbNRy-xGA8


#5

Bei miasanrot habe ich über das Hinspiel Liverpool - Bayern gesprochen: https://miasanrot.de/msr076-kovac-taktik-liverpool/


#6

Bei Deutschlandfunk Nova hab ich eine kurze Einschätzung zur Lage der Liga im internationalen Vergleich abgegeben. Hier ab 6:50: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/update-fahrverbote-diebesfalle-tiertransporte


#7

Ich war gestern bei MDR Sputnik zu Gast und habe über die Prämien für Nationalspieler gesprochen. Hier in der Folge vom 18. März zu hören: https://www.sputnik.de/sendungen/tagesupdate/team-raimund-104.html


#8

Heute war ich mit Tilo Jung, Alex Theiler und Hans Jessen in der Bundespressekonferenz. Hier das Regierungstagebuch dazu: https://youtu.be/T-sSxH4yMMk


#9

Ich war gestern beim Stream Team bei Eurosport zu sehen: https://video.eurosport.de/fussball/bundesliga/2018-2019/tgim-stream-team-rasenfunk-macher-max-jacob-ost-spricht-uber-den-titelkampf_vid1180105/video.shtml


#10

Ich hätte gerne die zehn Minuten vor deinem Erscheinen zurück. Wie kann man nur so miserabel in die Sendung starten und dann so einen Turn-Around schaffen? Verstehe ich nicht.


#11

Ich war im 1953 Dynamo Dresden Talk zur Zukunft des Fußballs zu Gast. Mit Markus Hörwick, Andreas Rettig, Michael Born und Pit Gottschalk. https://youtu.be/8W0WqjFW6SU


#12

Hab es mir gerade angesehen/angehört. Ganz nette Zusammenstellung der Runde, selbst wenn die einzelnen Standpunkte und Ansichten nicht groß überraschend waren.

@GNetzer Zwei Fragen: Wie häufig hast du das Mikro in die Hand genommen und wieder weg gelegt? Und wie empfandest du die Diskussion selbst?