Kurzpass 130 - 2. Bundesliga mit Stephan

#1

Wir haben mit Stephan Simann (@schwarzundblau) über den 33. Spieltag der 2. Liga mit Fokus auf Paderborn gesprochen. Wie hat euch die Folge gefallen?

#2

Wunderbar. Ruhig mehr Kurzpässe zur zweiten Liga. Auch in der Saison 2019/20. Wie immer wird das die stärkste zweite Liga aller Zeiten :wink:

1 Like
#3

Hallo Max,
Du sagtest, dass in Heidenheim ein Investor tätig sei. Wer ist das?
Danke für Deinen Rückbescheid.
Gruß

#4

Meines Wissens nach engagiert sich voith in Heidenheim und auch an anderer Stelle profitiert der Verein von Sonderbehandlung. Beispiel: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.voith-arena-darum-bekommt-der-1fc-heidenheim-ein-stadion-geschenkt.45c9105e-394b-48ec-82d1-d75bf08997ae.html

#5

Klar, Voith engagiert sich, wie Hartmann, Edelmann und noch ca. 300 weitere Firmen, mit mehr oder wenigen finanziellen Mitteln. Das sehe ich aber nicht als Investor ala Hopp oder auch nicht RedBrause in Leipzig sondern eher wie Sponsoring wie es alle Proficlubs in den diversen Ligen ebenfalls haben. (Verkauf des Stadionnamens) Einen besonderen Einfluss wie Ismaik oder der Investor in Uerdingen hat Voith meines Wissens auch nicht.
Zum Stadion: der FCH hat jetzt das Stadion für 2 Mio von der Stadt gekauft, nachdem in den letzten Jahren bereits mehrere Mio EUR Vereinsmittel in den Ausbau investiert wurden.
Natürlich ist das günstig, aber auch für die Stadt ist es eine vernünftige Lösung. Der alte Pachtvertrag, der langfristig lief, hat für die Stadt Einnahmen von 2900 Euro gebracht. Dabei muss man bedenken, dass er zu Oberligazeiten geschlossen wurde, zu einem Zeitpunkt als der bezahlte Fußball aussichtslos fern schien.
Veile Grüße und vielen Dank für die Podcasts.

#6

Und zum Bericht der Zeitung: der FCH hatte damals das Angebot abgelehnt, da in diesem einige Klauseln beinhaltet waren, die wohl nicht zu akzeptieren waren. So durfte der Verein keine Schulden auf das Gelände machen… Dann lieber kein Geschenk und mehr für das Gelände bezahlen.

Grüße

#7

Danke, dass Du begonnen hast, Dich jetzt auch der zweiten Liga zu widmen. Mein Herz hängt auch an einem Zweitligaverein, und es ist einfach so schön, plötzlich die vertrauten Spielernamen zu hören, und Spiele besprochen zu hören, die man am letzten Wochenende vielleicht sogar selbst im Stadion gesehen hat. Ich hoffe, Du gewinnst dadurch nochmal neue Hörerinnen und Hörer (und Supporter/innen) dazu.

#8

Servus Max,

super, dass du Paderborn in den Schwerpunkt genommen hast. Das erstetzt dann ja gewissermaßen den von mir angeregten Kurzpass zum SCP. Auch wenn ich immer noch nicht ganz glauben will, dass das Wirken eines einzigen Mannes für die Auferstehung des SCP wie Phönix aus der Asche verantworlich sein soll, so habe ich jetzt zumindest einen Ansatzpunkt.
Vielen Dank dafür!

Das_Daw

1 Like