Kurzpass 153 – EM-Tag 5

Ich habe mit Nils Kern (@nilskern17) über den Spieltag gesprochen. wie hat euch die Sendung gefallen?

Ich empfand den Kurzpass als sehr gut und kurzweilig.Ich persönlich höre immer gerne Einschätzungen von Nils Kern zum spanischen Fußball, konnte auch hier wieder sehr viel mitnehmen.

1 Like

Danke für die Folge.
Kleine Kritik: Am Anfang schmunzelt ihr kurz über die Aussprache des Tschechischen Spielers Vladimír Coufal. Das „C“ wird im Tschechischen tatsächlich wie das deutsche „Z“ ausgesprochen. Die Kollegen von MagentaTV haben also besser recherchiert als ihr. Es kann schonmal passieren, dass man einen Namen falsch ausspricht, aber in diesem Fall ist es peinlich, sich über die richtige Aussprache lustig zu machen, ohne es überprüft zu haben.

Aber ich mache mich doch nicht lustig, sonst hätte ich es doch gar nicht im Titel verwendet. Musste es halt erklären.

Okay, ich bin bei diesem Thema vielleicht etwas sensibel, da ich verschiedene slawische Sprachen spreche. Es kommt leider sehr häufig im Sportjournalismus vor, dass Namen falsch geschrieben und ausgesprochen werden. Ich wollte nur ins Bewusstsein rufen, dass prominent verwendete Namen auch gut recherchiert werden sollten. Gegen das Wortspiel mit Coufal und Zufall habe ich überhaupt nichts einzuwenden.

Irgendwie total offtopic, aber tatsächlich würde ich mir wünschen, dass beispielsweise die DFL neben ihren Mugshots, Ganzkörperfotos und „Laufe zur Kamera und verschrenke deine Arme“-Videos auch noch ein Video mit dem Spieler macht, wo er selbst seinen Namen sagt (zB so wie bei der U21-Mannschaft vom DFB).

Macht mich auch immer irre, wenn die Namen von Spielern ständig variieren und ich die richtige Variante nicht kenne. :grinning_face_with_smiling_eyes: Giekjewitz? Giekewitz? Giekjewitsch? GiekJÄHwitsch? Giekewitsch?

3 Like

Das finde ich eine coole Idee!