Kurzpass 164 – EM-Tag 16

Am spielfreien Freitag hab ich mir Christian Straßburger (@c_stra) eingeladen, um mal über seinen Job als EM-Kommentator zu sprechen. Wie hat euch die Sendung gefallen?

1 Like

Wieder eine sehr schöne Folge. Wirklich sehr positive Vibes bei Christian, was Gleichberechtigung angeht etwas naiv zum Teil würde ich sagen, aber auf die gute Art, die was bewegen kann.
Ich schließe mich an, was die Präsenz von Frauen bei Fußball-Übertragungen angeht hat sich zu dieser EM ordentlich was getan. Und das ist wirklich wichtig. Jetzt explizit mal als Frau gesprochen genieße das sehr nicht nur wieder diese ganzen Schweinis der Nation ihr Kommentar abgeben zu sehen. Habe das hier im Forum auch Max schon geschrieben wie wichtig das für mich in den letzten Jahren war hier im Rasenfunk weibliche Vorbilder zu bekommen, die sich selbstbewusst und selbstverständlich zu Fußball-Themen äußern.
Schön auch die persönlichen Einblicke von Max und Christian.
Bin wieder auf EM-Temperatur und freue mich gerade riesig auf Wales-Dänemark heute Abend.
Bin jetzt zwar total neugierig auf die Magenta-Übertragungen, aber insgesamt dann doch eher genervt, dass ich dafür zahlen müsste und bleibe dann doch bei ARD und ZDF.

1 Like

Moin, ein extrem angenehmer Gast mit einer außergewöhnlichen guten Einstellung zum Leben.
Der darf gerne öfter plaudern
Beste Grüße

1 Like

Schöner Kurzpass für einen spielfreien Tag!

2 Like

Genau wegen solcher Beiträge unterstütze ich den Rasenfunk!
Schöner Blick hinter die Kulissen, 100% sympathischer Gast!

Bei Magenta waren die Gäste und Co-Moderatoren mit Ausnahme der Couchsitzer doch alle männlich (cis-het) und nur ausnahmsweise waren wenige Couchgäste weiblich.
Die weiblich Moderatorin, für die sozial Media ist doch eher eine Randerscheinung und wird nie in den Fußballkonsent miteinbezogen.
Ich schaue insgesamt lieber Magenta, auch da ich nichts bezahlen muss dafür, aber das ist ein klares Minus.

1 Like