Kurzpass 188 - 2. Bundesliga (Männer)

Drei Gäste im Kurzpass und jede Menge Nachspielzeit. Wie hat euch die Sendung mit Daniel Cottäus (@DanielCottaeus), Lukas (@AusExil) und Tanja Schmidt (@fschmidt77) gefallen?

1 „Gefällt mir“

Während ich mit ein schönes gekühltes Paderborner Pilger gegönnt habe dachte ich mir: Was ein schöner Impfpass! Ähhh Kurzpass!
Durch deine Gäste war es ein schöner Einblick und die Werder-, Fortuna- und HSV-Welt. Und hier würde ich direkt einen meiner Kritikpunkte anknüpfen. Ihr habt seht viel und sehr gut über die Vereine der eingeladenen Personen gesprochen. Speziell waren aber die Infos über die restliche Vereine relativ platt bzw. man könnte sie sich im Kicker plus den Regionalzeitungen plus den Vereinspodcasts (soweit vorhanden) anhören/anschauen. Entsprechend wäre mein Vorschlag, dass du evtl weniger Vereine in den Zweitligaimpfpass reinschreibst und 2 Vereine plus einen Booster evtl. aufnimmst… Ach schon wieder der Fehler, aber das liegt an deinem Titel! ^^
Generell ist die Situation in Sandhausen eine relativ spannende finde ich, und Heidenheim kann auch mal gut ein 30 Minuten Referat eines/einer Referenten/Referentin vertragen, gleiches gilt auch für den KSC und andere. Ich weiß natürlich nichts über die Honorarsituation plus Gäste, aber es wäre in meinen Augen ergiebiger. Ich höre mir gerne etwas mehr und detailreich über die Konkurrenz an, damit man weiß, worauf man sich einstellen kann ^^
Einfach mal ein Beispiel an dem SCP da ich ja Paderborn-Fan bin: Ihr habt Michel und Platte angesprochen als offensives Duo, aber die spannende Geschichte von Michel und Srbeny ist (eigentlich) interessanter, da Platte eine andere Art Stürmer darstellt und leider oft verletzt ist. Gleichzeitig kam gerade in dem Podcast die Leistung von insbesondere Schallenberg und Schuster (respektive Justvan und Yalcin) nicht raus, was aber auch vollkommen okay ist. Der SCP war ja hier auch kein Schwerpunkt. Aber in meinen Augen würde ich dich und deine Gäste lieber 1:30 Stunden über 3 Vereine referieren hören als nur höchstens 15 Minuten über 2 Vereine und 7 im Durchlauf. Das nur als Feedback.

Insgesamt finde ich das Segment aber schön und erhebend für die 2. Liga. Nicht zuletzt habe ich (wahrscheinlich eher wegen Schlacke, Raute und Weser) eine höhere Aufmerksamkeit wahrgenommen, weshalb ich diesem Format
mit anderen Kleinen als Vorreiter die Leistung zurechnen, wodurch nun andere Große nachziehen!
Also Max, halt die Ohren steif und lass dich nicht ärgern. Und bleib uns bloß gesund! Ein Miniskusriss hält dich nicht vom Moderieren ab, aber alles sprechtechnische betroffene dann schon :sweat_smile: also, gesund und fit bleiben!