Rasenfunk Royal - Saisonrückblick 17/18 Rasenfunk Q&A


#1

Habt ihr Fragen/Anregungen an @helmi und mich? Her damit!


#2

Wie steht es derzeit um die durchschnittlichen Downloadzahlen und wie haben die sich entwickelt? Haben Sammer-Henkel zu weiteren Abonnenten und vor allem Spendern geführt? Wie sieht es an der Spendenfront aus? Und welche Formate ziehen aktuell am meisten? Danke für die vielen fantastischen Stunden der vergangenen drei Jahre.


#3

Wie läuft im groben eine Vorbereitung für eine Schlusskonferenz/Tribünengespräch/Kurzpass ab? Wie nimmst du Kontakt zu Leuten wie bei Eurosport, Thomas Broich, Ralph Gunesch etc. auf? Gab es auch schon negative Erfahrungen?


#4
  • Was waren im letzten Rasenfunkjahr die schlimmsten/unangenehmsten Momente? Bzw. gab es Folgen mit denen du nicht zufrieden warst? Oder ist das Schlimmste, was bis jetzt so passiert ist, dass mal ein Gast kurzfristig abgesagt hat oder die Technik mal wieder spinnt?
  • Wird es zur WM täglich einen Kurzpass geben? Wenn ja, mit wechselnden Gästen?
  • Willst du nächste Saison nicht lieber über die zweite Liga reden? :wink:

#5

Ich habe den subjektiven Eindruck, dass im Rasenfunk inzwischen öfter Journalisten als Fans eingeladen werden. Ich kann das nachvollziehen, denn Fans fällt es schwerer sich zu den anderen Vereinen zu äußern. Ich finde es aber auch schade, weil Fans auch mal Geschichten erzählen können, die man sonst gar nicht mitbekommt. Wie denkt ihr darüber? Gibt es Überlegungen das Format in der kommenden Saison zu ändern?


#6

Der Kurzpass wurde um das Segement “Was passiert in den anderen Ligen” erweitert. Wie war da für euch das Feedback? Bleibt das Segment in der nächsten Saison erhalten? Gibt es Überlegungen das Segement zu verändern?


#7

Den Fragen meines direkten Vorredners möchte ich etwas konkretisierender hinzufügen: Gibt es Überlegungen, da eine gewisse Regelmäßigkeit reinzubringen? (Etwa in der Form “Alle x Wochen kommt England”)

Und was ganz anderes:
Ich weiß, es gibt die Kooperation mit Spox (die auch mich noch hierher gebracht hat, bevor Spox vor ein paar Monaten komplett unbenutzbar wurde) - Wie sieht abgesehen davon eigentlich die Werbung für den Rasenfunk aus? Gibt es welche? Setzt du komplett auf Mundpropaganda und Besuche in anderen Podcasts? Ich weiß, der Zeit- und Arbeitsaufwand sind das natürliche Limit, würde mich einfach generell mal interessieren.

Und dann zu guter Letzt noch eine Frage, weniger zum Rasenfunk, als viel eher was persönliches:
Wer sind eure Lieblingsspieler (unabhängig von der Liga) und hat sich die “Art” eurer Lieblingsspieler im Lauf der Zeit verändert? (Ich merk z.B. dass ich - je älter ich werde - disziplinierte Maschinen wie Ronaldo oder Milner (unschwer am usernamen zu erkennen) immer mehr schätze und dass auch zunehmendes taktisches Wissen einen Einfluss hatte)


#8

Ich hoffe ich bin nicht zu spät!

  1. Max,könntest du dir in zukunft vorstellen den Rasenfunk auch in herkömmlichen Medien wie bespielweise dem Radio,abspielen zu lassen?(wenn man davon ausgeht,dass ein Sender tatsächlich die gesamte Sendung abspielen würde)

2.Dies würde ja wahrscheinlich niemals in voller Länge passieren sondern nur Ausschnitte.Regionale Radiosender wie bsp. RBB info könnten ja evntl. Nur den Hertha Teil abspielen etc. Könntest du dir diese vorstellen?

  1. Würdest du einen Mehrwert darin sehen,den Rasenfunk nicht als Podcast sondern als Tv zu gestalten?

  2. Könntest du dir vorstellen solche dinge wie so ein Q&A live zu streamen,da im chat so immer aktuelle Fragen reinkommen könnten,und auch aktover drauf eingegangen werden kann?


#9

Danke für eure Fragen! Wurden alle soeben beantwortet.


#10

Also kam ich ne Stunde zuspät?


#11

Mist, ja. Sorry. Ich schau mal, dass ich irgendwann demnächst hier schriftlich antworte.


#12

Hm, das war der einzige Teil bei dem ich mir sicher war, einschätzen zu können, wann er aufgenommen wird, nämlich erst gegen Ende des Royal-Marathons. :frowning:


#13

Da zitiere ich einen weisen Mann:

“Nichts ist sicher beim Rasenfunk Royal.” (Ralph Hasenhüttl)


#14

Mich würde interessieren, ob ihr euch vorstellen könnt das Forum für allgemeine Diskussionen zu öffnen, die nicht direkt etwas mit Sendungen zu tun haben.
Würde vielleicht auch die Aktivität im Forum steigern, wenn man hier zum Beispiel gepflegt über den vorläufigen wm kader diskutieren könnte.

PS: schade, das L. Bender nicht dabei ist. :frowning:


#15

Genau darüber habe ich letztens auch nachgedacht. Ich meine ich kann auch in anderen Foren zu diesem Thema lesen/schreiben, aber die Leute, die den RF hören und hier aktiv sind, würde ich alle als sehr kompetent in Schrift und Fußballwissen einschätzen, sodass mich die Meinungen interessieren würden. Ich wäre also auch für ein paar WM Threads. :slight_smile:
Und ein Tippspiel bei Kicktipp wäre super.


#16

Legt gerne entsprechende Threads einfach an. Genau dafür gibt es ja die Kategorie Geplauder.


#17

Pro WM- Tippspiel, auch wenn ich als Österreicher wenig mitzufiebern hab :sweat_smile::see_no_evil:


#18

Leider habe ich die Deadline für diese Fragerunde verpasst.
Ich frage mich schon länger, ob ihr perspektivisch darüber nachdenkt, eine weitere Person mit in die Crew zu nehmen, die euch ggf. Dinge abnehmen kann. Sei es Büro-Kram, Buchhaltung, Website, Technisches und was auch immer, damit ihr nicht mehr alles zu zweit machen müsst und euch ggf. noch mehr auf das “Kerngeschäft” konzentrieren könnt.
Nicht etwa, dass es da was zu meckern gäbe, im Gegenteil, aber ich meine das zu eurer Entlastung. Und einer aufstrebenden Unternehmung tut es möglicherweise immer gut, auch personell zu wachsen.