Rasenfunk Royal Winter 18/19 - FC Augsburg


#1

Es ist wieder soweit, ich zeichne in der Winterpause wieder einen Hinrundenrückblick auf mit je einem Gast pro Verein.

Die Aufzeichnungen finden zwischen 25.12. und 3.1. statt.

Wie immer freue ich mich sehr über Input und Fragen eurerseits.

Folgende Dinge sind für mich neben euren Fragen interessant: Was waren für euch die wichtigsten Aspekte der Hinrunde? Gab es Schlüsselspiele, Spieler die besonders hervorzuheben sind oder Geschichten, die in der breiten Öffentlichkeit vielleicht gar nicht angekommen sind? Wie kann man die Halbserie des Vereins am besten zusammenfassen?

Die Bonusfrage an alle Gäste diesmal: Was für ein Küchenutensil beschreibt den von dir besprochenen Verein am besten?

Wie immer freuen sich die Gäste sicher auch hier über Ideen, ist immer etwas knifflig, da was zu finden.


#2

Die Bilanz bei Augsburg ist aktuell echt verheerend. Seit November nichts mehr gewonnen und dabei auch gegen Abstiegskandidaten verloren.

Ich verstehe allerdings immer noch nicht so ganz, woran genau es liegt.
Eine Idee wäre zumindest, dass der Abgang von Hitz mehr weh getan hat, als auch ich vor der Saison dachte. Vielleicht passt da seitdem an der Struktur im Kader etwas nicht? Was denkt ihr?


#3

Auch wenns grad echt düster ausschaut in Augsburg, sehe ich da trotzdem keine Gefahr, dass sie irgendwie in Abstiegsgefahr kommen. Da finde ich die Leistung oftmals zu gut. Die Torhüterposition und der Sturm sind für mich aber schon Baustellen. Luthe und Giefer sind für mich gute Backups, aber jetzt keine Bundesliga-Keeper als Einser-Torwart. Und vorne sind sie einfach zu oft von Finnbogasson abhängig. Wenn der fehlt oder mal nicht in Form ist, haben sie niemand anderen der die Lücke füllen kann, trotz des rießigen Kaders von 32 Spielern laut transfermarkt.


#4

Laut expected goals 8 Punkte zu wenig und damit den Top-Platz der Liga. Dass sie nicht in Abstiegsgefahr geraten können, halte ich für naiv. Erlebt man ja öfter, dass erst die Ergebnisse nicht stimmen und danach dann auch die Leistung nicht mehr und ruck zuck ist es zu spät. Was sollte Augsburg jetzt machen? Einfach so weiter wie bisher?


#5

Danke für eure Fragen. Aufzeichnung startet heute Abend.