Schlusskonferenz 293 – #12

Wie hat euch unsere Besprechung des 12. Spieltags mit Nele Hüpper (@HippHuepp) und Florian Bogner (@flopumuc) gefallen?

Die Folge war schwanger an Zitaten für den Retrofunk!
Super unterhaltsam!

2 Like

Danke, dass du das noch hinbekommen hast mit der Schlusskonferenz! Wenn deine Zwillinge wüssten, wie lange eine Schlusskonferenz auch dauern kann :smile:
Zu Werder:ich finde Florians Beschreibung gibt eine gute Sicht auf Werders Leistung: Werder ist die Mannschaft, die nur gegen Bielefeld und Schalke bislang gewinnen konnte. Schafft sie das auch bei Mainz könnte man hoffen, dass damit das ausgegebene Saisonziel des Klassenerhalts geschafft werden kann. Aber gut hört sich das eben auch nicht an. Puh, hab Angst vor Samstag. Mich würde eigentlich mal interessieren, was du Max eigentlich von Kohfeldt hältst? Wenn du Lust hast, kannst du das in der nächsten Schlusskonferenz mal einfließen lassen.
Schöne Grüße!

Sehr launige Folge :slightly_smiling_face: :+1:

Zu Werder: So ganz hab ich nicht verstanden, was Flo damit meine ob die Mannschaft die Situation realisiert bzw. sich das jetzt zeigen muß. Das Saisonziel wurde klar benannt: Klassenerhalt. Die Offiziellen haben, meinem Eindruck nach, auch immer wieder gesagt das es schwer werden wird und man sich von bestimmten Ergebnissen nicht täuschen lassen soll. Alleine wie oft Baumann in den letzten Wochen darauf hingewiesen hat, dass an nicht davon ausgehen sollte, das sich im Transferfenster viel tun wird. Auch an anderen Stellen habe ich nich den Eindruck, das irgendwer im Team die Situation nicht verstanden/verinnerlicht hat.
Aber wie gesagt, vielleicht habe ich Flo auch missverstanden.

Zu Neles Einwurf, dass Werder schon immer Offensivprobleme hatte fällt mir aber ehrlich gesagt nix mehr ein :no_mouth: :smile: :wink:

Der Schwerpunkt am WE kommt ja nun wirklich zum richtigen Zeitpunkt

1 Like

Stevens übernimmt? Ist das Retrofunk?

1 Like

Ja, das hinkt. Hab aber nicht mehr im Ohr, auf welchen Zeitraum sie sich bezieht. Meinte sie vielleicht die jüngste Vergangenheit, diese und letzte Saison? Dann kann man es nachvollziehen.

1 Like

Ich denke, dass es ihr um diesen Zeitraum ging, ja. So hatte ich es in der Sendung zumindest verstanden.

Sie hat „immer“ gesagt. Aber ich bin da bei euch was den gemeinten Zeitraum angeht. Das mein Satz nicht so ganz ernst gemeint ist, machen hoffentlich die Emoticons klar :slight_smile:

1 Like

Jehova, Jehova, sie hats gesagt!!! :joy:

2 Like

jehova

Genau mein Humor :rofl:

1 Like

Die Folge. Mal wieder: :heart:

3 Like

und irgendwo sitzt Flo Bogner auf seiner Couch und denkt sich „ich hab’s doch gesagt“

3 Like

Es gab schon Kontakt zwischen uns. Aufgenommen von mir.

Grüß Gott,

ich fand die Folge alles in allem sehr anständig und recht informativ. Auch die Länge war eine nette Abwechslung mit zwar weniger Tiefen, dafür aber umso intensiver.
Ein Punkt ist mir jedoch negativ aufgefallen. Neles Antipathie gegen den BVB tritt für meinen Geschmack zu häufig zu Tage. Bsp.: Sie wird zum Spiel WERBVB gefragt und quatscht fast ausschließlich über Bremen. Klar muss man als Fan des vormals ruhm- und glorreichen S04 keine BVB Lobeshymnen fabrizieren (gerade aktuell nicht), aber irgendwie stört es mich (im übrigen nicht zum ersten Mal in Schlusskonferenzen in denen Nele teilnimmt). Meine Meinung. Korrigiert mich.
Grüße

1 Like

Auch als Audio, dass als Einstieg für die kommende Folge genutzt werden kann? :pray:

Also ganz ehrlich, da habe ich schon schlimmere Vereinsbrillen gehört.

Es ging mir tatsächlich um den jüngeren Zeitraum - ich erinnere mich noch an großartigen Offensivfußball von Werder mit Diego und eine unfassbare Saison 08/09 :slight_smile:

3 Like

Danke fürs Feedback. Tatsächlich versuche ich mehr dem Team Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, das eher hintenüberfällt, wenn es um Bayern, Dortmund oder Leipzig geht.
Ich bin seit 2011 Mitglied, es fällt mir tatsächlich schwer den BVB zu bejubeln für alles, was sie tun. Aber ich nehm’s mir vor etwas neutraler zu werden! Danke für den Input! :slight_smile:

1 Like

Achja, das waren noch Zeiten… :slightly_smiling_face: