Tribünengespräch 020 - Football Leaks Q&A mit Rafael Buschmann

Hoffe, die Folge hat euch gefallen!

2 Like

Danke war wieder exzellent!!!

2 Like

das kann ich auch schon sagen während dessen ich sie höre. Bis dato wieder eine sehr schöne Folge

Ich konnte es ja schon hören, als es kurzzeitig aus Versehen in den Stream gerutscht war.

Die Story mit diesem ganzen Versteckspiel ist einfach krass. Die meisten Leute würden solche geleakten Dokumente wohl eher vernichten, als freiwillig in sowas reinzugeraten.

Sehr schön, dass ihr das Thema weiterverfolgt und vielen Dank dafür, auch an Rafael, dass er sich die zeit nimmt.

Eine Frage ploppt gerade beim Hören bei mir auf.
Ganz besonders weil die Situation m.E. gefährlich ist, ist es wirklich sinnvoll, dass wir erfahren, wie mit John kommuniziert wird und dass John “Fußballexperte” ist?
Nicht, dass das nicht interessant wird, aber es sind doch immerhin Puzzleteile, die den Jägern das Bild, das sie von John haben in kleinen Teilen ergänzen können.
Ad hoc kam jedenfalls bei mir der Gedanke “Das hätte ich jetzt nicht so detailliert preisgegeben.”

Ich beschäftige mich nicht besonders intensiv mit dem Thema, weil mich das sonst zu sehr belasten würde. Ich möchte mir den Fußball nicht verderben lassen. Ok, das hat was von Vogel Strauss, aber dazu stehe ich in diesem Fall.

Trotzdem finde ich das sehr gut, was dort gemacht wird. Ich hab mir deshalb das Buch gekauft, um das Projekt zu unterstützen. Reinschauen werde ich aber wahrscheinlich nicht

2 Like

Ich habe zuerste den Kurzpass, dann das erste Tribünengespräch gehört. Dann mit dem Buch (neue Auflage) angefangen und jetzt mitten im Buch das zweite Tribünengespräch. Fand ich jetzt sehr passend, da es die Eindrücke aus dem Buch nochmal verstärkt. Ich finde alle drei Folgen sehr interessant, wobei ich die Tribünengespräche etwas besser fand. Ich habe mich zwischendrin aber auch manchmal gefragt ob das wirklich so clever ist. Vor allem bei dem Part mit dem Versteckspiel etc.

Insgesamt ist das Thema aber echt ne zweischneidige Klinge und im Nachhinhein war es vermutlich ein Fehler sich ihm jetzt zu widmen. Meine eh schon eher kaum vorhandene Vorfreude auf die WM und das Gefühl dass es einfach zu viel Fußball, zu viel “Noch mehr Spiele an noch mehr Tagen” ist, haben sich dadurch eher noch verstärkt.

Aber dafür könnt ihr vom Rasenfunk mit euren Gästen ja nix :wink:

Insofern ganz großes Dankeschön auch für solche Themen oder ähnlich kritische und gerne mehr davon.

1 Like