Webseite - Bug(s)

Hey (@Helmi)
zu meiner Verwunderung gibt es hier im Forum noch kein Thema rundum Bugs der Webseite.
Naja mein erste Bugreport:
System: macOS Catalina Version 10.15.2
Browser: Safari

Ich wollte nur so schnell zum Forum kommen, doch das Menü reagierte nicht.
Also auf einen Podcast gedrückt und zack das Menü funktionierte wieder, dafür wurden mir nicht mehr die Elemente, sondern deren Namen angezeigt.

Hallo @riddler,

danke für die Rückmeldung. Klassischerweise passiert das wenn die Seite noch nicht fertig geladen ist. Da fehlt einfach die richtige Schrift für die Player controls. Ich kann jetzt so genau nicht nachvollziehen was das Problem bei dir war, da würde es helfen wenn du mir - falls du das Problem reproduzieren kannst mitteilst wie ich es reproduzieren kann. Sonst ist das ein wenig schwierig. Ist das Problem denn mehr als einmal aufgetreten?

Grundsätzlich kann sich der Server schon mal verschluckt haben, wenn’s aber auch 5 Minuten später noch nachvollziehbar ist, dann ist definitiv was faul.

Danke trotzdem und schöne Grüße!

1 Like

Ich habe dieses Problem auch, kann es aber darauf zurückführen, dass ich bei mir das script gstatic.com geblockt habe.
@Riddler ggf ist dies bei dir ja auch der Fall? Benutzt du entsprechende browser plugins?

1 Like

Zack Bum, Danke für die schnelle Rückmeldung. Ich blocke Anfragen an gstaticadssl.l.google.com, daran hatte ich gar nicht gedacht. Da war die Webseite nach der Anfrage an gstaticad wohl erst einmal beschäftigt. Nun funktioniert alles auch ohne gstaticad.ssl.l.google.com.
Nur habe ich vergessen wieso ich eigentlich ins Forum wollte :wink:

rasenfunk.de wirft einen 503 Service unavailable

1 Like

Danke, Eric. Gab gestern ein Probleme aber irgendwie hat kein Servermonitoring angeschlagen :thinking:

Ist seit gestern Abend auf jeden Fall wieder gefixt.

1 Like

Der Forenheader sieht bei mir heute so aus

rasenfunk

Sowohl in diveren Browsern, als auch unabhängig davon ob ich im Forum eingeloggt bin oder nicht.

Die „Links“ zu Twitter, Insta, FB und YT sind allerdings verfügbar. Es werden also nur die Grafiken nicht geladen.

Stimmt, bei mir auch, @helmi.

Ich hab mal wieder was :wink:

Die neueste Generation der Smartphone Browser bietet die Option, die Url-Leiste am unteren Bildschirmrand anzuzeigen. Hier im Forum führt das dazu, dass die letzten ein bis zwei Zeilen nicht mehr angezeigt werden. Müsste man vermutlich am Marginwert des entsprechenden Containers anpassen.

Um Himmels willen - warum sollte man das denn wollen?
„Smartphone“ heißt hier vermutlich Android :wink:

Solange das „Problem“ nicht mehr als ein optisches ist (ich kann das hier aus Mangel eines „kompatiblen“ Telefons nicht testen, würde ich das erstmal so lassen und auf einen Fix des Forenherstellers (Discourse) warten. Sieht mir spontan auch erstmal nach einem Browserbug aus, denn eigentlich sollte er nicht teile seines Viewports hinter der Leiste verstecken. Du kannst ja mal sicherheitshalber ein paar genauere Angaben hier lassen, vielleicht meldet sich ja auch noch jemand der ein ähnliches Problem hat.

Hilfreich wären immer Telefon bzw. genaue OS-Version und genaue Version des Browsers.

Wenn ich das richtig erkenne handelt es sich dabei um den neuen „verbesserten“ Firefox. Der Vorteil dabei soll – glaube ich – sein, dass man einfacher mit einer Hand an die URL-Leiste kommt.

Da ich die Meldung der eines ungelesenen Themas nicht habe, kann ich gerade nicht genau das Problem reproduzieren, ABER: Mir ist aufgefallen, dass die URL-Leiste unten nie ausgeblendet wird. Wenn sie oben ist, wird sie ausgeblendet sobald man nach unten scrollt und erscheint wieder, wenn man nach oben scrollt. Wenn sie hingegen unten ist, war sie bei mir durchgängig im Bild. Das klingt also eher nach einem Fehler von Mozilla, wenn ich das richtig deute. Ist das bei dir auch so Volker?

Versionen:
Firefox 80.1.3 (und sie geht mir tierisch auf den Nerv)
OnePlus5 mit LineageOS 16.0 (cheeseburger build vom 24.08.2020)

1 Like

Wie @zaunpfahl richtig schreibt geht es wohl darum bei den inzwischen recht großen Displays einhändig im Browser navigieren zu können. Wer es braucht :man_shrugging: Ich nicht, ich hab damit nur „rumgespielt“ :wink:

Aber erstmal zu den Hintergrundinfos:

Geräte: Hauwei P10 Android 9 sowie Xperia z5 Compact mit Android 7
Browser: Firefox 80.1.3

Chrome will diese Funktion auch schon ewig implentieren und in der aktuellen Beta ist es wohl auch drin. Ich dachte es wäre in der Prod auch schon so ohne es zu prüfen; mein Fehler.

FF gibt es meines Wissens allerdings auch für iOS könntest du @Helmi also ggf. doch nachvollziehen.

Ansonsten verhält es sich genau wie Zaunpfahl es beschreibt. Die URL Leiste verschwindet nicht beim scrollen, wenn sie am unteren Bildschirmrand angezeigt wird.

1 Like

Sowohl Chrome als auch FF gibt’s auch für iOS. Ich schau mir das bei Gelegenheit mal an. Ich leg das Thema ansonsten mal beiseite und wir sehen mal wie es sich mit kommenden Versionen verändert. Meldet euch gern wenn etwas darauf hindeutet, dass die Forensoftware oder die Website da in irgend einer Form groben Mist macht, der das ganze unbenutzbar macht, dann greifen wir natürlich ein.