Auftritte von uns in anderen Formaten

Hi Max ich bin da zu neugierig und als Gebührenzahler will ich eigentlich auch wissen warum für Volksmusik Geld ohne Ende da ist.
Aber der Keller schon wieder abgesetzt wird. Küppersbusch ist ja euer Produzent. Also hat das ZDF euch quasi von Probono als fertiges Format eingekauft oder liege ich falsch?
War der Keller nur erstmal für die Hinrunde als Pilot gedacht?
Welche Erwartungen hatte bitte das ZDF an das Format? Wurden die Erwartungen nicht erfüllt und kam die Trennung damit früher als geplant?

Du möchtest nichts dazu schreiben. Daher meine Bitte das Du der Produktionsfirma rück meldest, das es ein Interesse Deiner Fans/Gebührenzahler gibt mehr zum aus zu erfahren.
Die sollen sich mit dem ZDF in Verbindung setzen und auch da zum Ausdruck bringen, das die Zuschauer gerne mindestens eine Stellungnahme wollen. Besser noch das ZDF stellt sich der Fragen auf YouTube zum aus.

Die alten verkrusteten Fernsehstrukturen (Köpfe) müssen auch verstehen lernen, das sich die Zeiten geändert haben und man dem Gebührenzahler mehr Rechenschaft gegenüber ablegen muß. Ich bin grundsätzlich für Rundfunkgebühren!
Aber dieses intransparente handeln ist wieder mehr Wasser auf den Mühlen der Gegner der Rundfunkgebühren.

Sorry muß raus und sein!

Der Mainzer Keller - Eine Verschwörungsanekdote

Da saß ich nun gestern Abend im Sofa und schaute mir die Spieltagswiederholungen in der Sportschau an. Während ich der Berichterstattung teils unaufmerksam, teils gespannt zusah, machte ich mir über das Wochenprogramm Gedanken. Welche Podcasts etc. werde ich mir anhören? Der Mainzer Keller scheidet wohl aus. Just in diesem Moment wurde das ‚Kellerduell‘ Fürth-Stuttgart gezeigt.
„Keller passt gut, nur habe ich an einen anderen gedacht“ ging mir durch den Kopf. Doch dann passierte etwas unerklärliches… Moderator Alexander Bommes redete über das Tor des Monats in Verbindung mit dem Jubiläum des Tor des Jahres. Bevor der Beitrag abgespielt wurde, schaute Alexander Bommes plötzlich verschmitzt in die Kamera, als wollte er Augenkontakt zu mir aufbauen. Sinngemäß sagte er: „Immerhin einer der beliebten Formate, die bestand gehalten haben.“ Als hätte er es auf meinen Gedanken mit dem Mainzer Keller beziehen wollen… Jetzt wurde ich aber aufmerksam und setzte mich aufrecht. Jetzt gilt es, die Zeichen zu deuten! Die Aussage machte er um 18:49, wird notiert! Keller aus Kellerduell, wird notiert!
Nach dem Beitrag, welche ein paar Tore des Jahres vorstellte, kam wieder Alexander Bommes vor die Kamera. Er bedauerte, dass nicht alle Tore gezeigt werden konnten, obwohl es schon DREI Minuten Beitrag waren… Drei, wie die Moderatorenanzahl beim Mainzer Keller! Schnell notieren! Bin jetzt gespannt, welches Spiel als nächstes kommt… Wohl doch nicht…
Erstmal Werbung. Aber bei Wiederbeginn konnte es kein Zufall sein… Leipzig-MAINZ wurde gezeigt! Jetzt hatte ich die Infos, es wurde versucht, etwas über den ‚Mainzer Keller‘ zu sagen. Aber was? Und warum so kompliziert?! Naja, er fand ja beim ZDF statt… Vielleicht braut sich was zwischen dem ZDF und dem ARD zusammen. Deshalb also versteckt! Aber was soll gesagt werden? Findet der Mainzer Keller wieder statt? Deshalb das verschmitzte Lächeln von Alexander Bommes?!
In Gedanken verloren schaute ich wieder zum Bildschirm. Gerade wurde der Elfmeter und die Entstehung gezeigt. Silva verwandelte zum 1:0, mein Blick ging zur Uhr… 18:59. Noch 1 Minute bis 19 Uhr. Und… 10 Minuten nach der Aussage von Bommes!
Ich hab jetzt 2 Optionen. Wie muss ich die Zahlen deuten? Ein 1-0 kann als 1 gelesen werden… Oder als 10. Und 18:59. Hat die 1 Minute zu 19 Uhr Bedeutung oder die 10 Minuten Abstand?
Es könnte ein Datum sein. Beides könnte heißen der 1.10., aber warum? Oder… Der 10.01. Ich schaute in den Kalender. Das ist der Anfang der nächsten Woche… Ein Montag… An dem immer der Mainzer Keller stattfand!
Nun war klar, es war eine Botschaft vom ARD! Einmal ordnen:
Keller Duell, beliebtes Format welches bestand hat, Drei, das Mainz -spiel, und die Zahl 10 und 1 als 10.01. Und die Uhrzeit 18:59.

Der Mainzer Keller wird also mit seinen 3 Moderatoren an diesem Montag, den 10.01. im ARD mit einer Ankündigung im 18:59 ausgestrahlt!
Ich habe diese Theorie von professionellen Verschwörungstheoretikern und - theoretikerinnen zu einer Peer-Review vorgelegt, und sie stimmen mir zu!

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche! :stuck_out_tongue_winking_eye:

3 „Gefällt mir“

Haha, sehr gut!

Ich war im Hörfehler Podcast zu 11 Leben zu Gast. Das packe ich jetzt doch mal hier rein: HRF 137 | Über die Welt von 11 Leben - Hörfehler - Podcast zu Fussball-Zeitgeschichte

1 „Gefällt mir“

Ich habe die Hörfehler Folge sehr genossen :slightly_smiling_face: tolles Interview von euch beiden

3 „Gefällt mir“

Ich hab mir den Spieltag in der 2. Männer-Bundesliga gegeben und darüber geredet. Auf englisch: 2. Bundesliga Podcast 2021/22: Matchday 19 Review by 2. Bundesliga Podcast

2 „Gefällt mir“

Ab Minute 29 bin ich in der aktuellen Stunde von heute zu stehen: https://www1.wdr.de/fernsehen/aktuelle-stunde/alle-videos/video-aktuelle-stunde---2252.html

Beim FC Playfair gibt es ein Interview mit mir zu Kommerzialisierung, 50+1 und 11 Leben: https://www.fcplayfair.org/uli-hoeness-501-und-die-kommerzialisierung-des-fussballs-ein-gespraech-mit-sportjournalist-max-jacob-ost/

Ich war bei „Weiter, immer weiter“ von onetz.de zu Gast und habe ausführlich über Uli Hoeneß und 11 Leben gesprochen. Die Sendung wird in drei Teilen erscheinen, zwei sind schon online:

Teil 1 zu 11 Leben: Die Welt von Uli Hoeneß - mit Max-Jacob Ost von "11 Leben" | Onetz

Teil 2 zu Uli Hoeneß als junger Spieler und Manager: Wie Uli Hoeneß als Spieler alles gewann und den FC Bayern zum Rekordmeister formte | Onetz

Ich war bei Tiziana Höll zu Gast und habe über den Rasenfunk, 11 Leben und einiges mehr mit ihr gesprochen: Max-Jacob Ost über den Rasenfunk, 11 Leben & seinen WM-Boykott - YouTube

Ich war beim Uniradio Freiburg zu Gast: „Der SC Freiburg erntet die Früchte langer Arbeit“ » uniCROSS

Und der dritte Teil meines Gesprächs mit dem Weiter, immer weiter, Podcast ist erschienen: Uli Hoeneß: Abteilung Attacke, Wohltäter, Häftling, Präsident | Onetz

Studio komplex: Mehr Kommerz im Fußball!

Sportradio 360: Big Show 560

Ja. Das war eine ziemliche Überraschung.