Zukünftige Themen...vorschläge


#83

Gibt es schon ein Tribünengespräch zum Thema “Bestechung im Fussball”?


#84

Meiner Ansicht nach ist das ein Thema des Boulevard und nicht für den Rasenfunk. Aber wie gesagt, meine Meinung


#85

NA-TIO-NAL-MANN-SCHAFT! :grinning:
Warum traut ihr euch denn da nicht ran?
Es wird immer unglaublicher, was da passiert.
“Erneuerung” mit all dem alten Personal.
Langsam glaube ich auch dran, dass Deutschland ein einziger Reformstau ist…
Würde mich sehr interessieren, eine Rasenfunk-Einschätzung zu all dem - Sportlichen - hören zu können.


#86

Ist derzeit auch eine Zeitfrage. Die Länderspielwochenenden tun meinem Schlafhaushalt sehr gut. :slight_smile:


#87

In Hannover hat es anscheinend eine Satzungsänderung gegeben, die ich, wie viele andere, nicht so recht durchschaue. Du hast ja quasi schon eine 96-Reihe angefangen, wie wäre es mit einem Kurzpass zu dem Thema, damit man auf dem Laufenden bleiben kann? klimperklimper


#88

Ja, hab ich auch schon drüber nachgedacht. Gab da einen Tagesspiegel-Artikel dazu. Ich hatte die Sorge, ein bisschen zu viel Hannover 96 zu machen, bei anderen begleite ich ja auch nicht jeden Schritt.


#89

Ich verstehe deine Bedenken bei dem Thema sehr gut. Auf der einen Seite hast du vollkommen Recht, du hast in jüngster Zeit nicht wenig H96 als Schwerpunkt gehabt. Auf der anderen Seite steht aber kein Verein so sehr für die Thematik 50+1 wie Martin Kind und H96, mit all seinen Auswüchsen, Problemen etc. Das ist eigentlich nur vergleichbar mit der Thematik Mäzenen bei Hopp bezüglich dem Aufstieg der TSG vor 10 Jahren als auch jüngst mit RaBa.

Ich würde da aber mal aber eher in Kurzform bei einer Schlusskonferenz zusammenfassen (kleiner Schwerpunkt?) und dann einen Kurzpass darüber machen wenn man weiss wohin diesbezüglich die Reise geht. Vielleicht ergibt sich in dem Thema auch erst in vollem Umfang etwas wenn schon Royal-Zeit ist.

Vielleicht wäre auch mal ein Tribünengespräch interessant in dem man eben solche Vereine, Statuten etc. diskutiert womit Werksvereine, die TSG, Kühne beim HSV und Kind bei H96 überhaupt funktioniert und wie sich das von “normalen” Vereinsstruktuten unterscheidet.


#90

Wobei wir beim HSV momentan sagen können, dass unser Launenhafter Freund sich doch eher zurückhält und das ganze eher aus dem Hintergrund beobachtet. Hatten glaub ich selten solange nichts mehr von ihm gehört wie jetzt.

Bis auf die Ansage, dass es im Moment kein Geld gibt, kam da die letzten Wochen echt wenig. So wünsch ich mir das :smiley:

Da hat sich ja jetzt Kind doch eher in den Fokus gespielt.


#91

Vielleicht den Runnertobi kurz zur Schlußkonferenz zuschalten?


#92

in ner Stunde veröffentlicht Rafael Buschmann wieder was zu footballleaks. Vielleicht ist das was für einen Kurzpass? (oder Tribünengespräch, je nach ddem, wieviel Material es ist)


#93

10 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Eine mögliche Super League


#94

Die Verhandlungen dazu laufen. Die Diskussion habe ich verschoben, weil sie am besten nicht hier in diesem Sammelthread stattfindet.


#95

Mit Boca und River im Finale der Libertadores, wäre das doch ein guter Grund eine Spezial zum Argentinischen Fußball zu machen (ggf. auch die Region, falls ersteres zu enge ist.


#96

Im Rahmen der Football Leaks kam mir der Gedanke, dass man vielleicht mal ein Tribünengespräch zum Financial Fair Play machen könnte. Erfüllt es seinen Zweck? Warum die unterschiedlichen Strafen bei kleinen und großen Clubs? Vielleicht auch als Kurzpass, wenn es nicht so viele Stunden füllen kann.
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich Rasenfunk erst seit dieser Saison sehr intensiv folge, daher entschuldige, falls das Thema schon ausführlicher behandelt wurde.


#97

Ich poste das mal hier rein.

Es gab auf Reddit eine AMA mit Rafael Buschmann und Christoph Winterbach zu den Football Leaks. Ich hatte noch keine Zeit, selbst reinzuschaun, deshalb kann ich nicht sagen, ob was interessantes drin steht.


#98

Danke. Hab ich natürlich vor der Aufzeichnung zur Sendung noch gelesen. :slight_smile:


#99

Unbedingt etwas zu Suedamerika! Es ware toll, davon was im Rasenfunk zu haben (ich hatte auch ein bisschen gehofft, dass was zum Libertadores-Finale kommen wuerde).


#100

welchen Einfluss hat die kommende WinterWM für die Terminplanung der nationalen Ligen? wird schrittweise auf eine Kalenderjahrsaison umgestellt? Findet die WM in einer sehr langen Winterpause statt? Traditionell erscheint der Rahmenterminkalender im Dezember…


#101

Moin,

ich denke der Bereich Ernährung könnte sich gut verknüpfen lassen mit dem Thema Verletzungen.

Geeignete Gesprächspartner könnten da Athletiktrainer der Proficlubs sein, die in den letzten Jahren, auch in der Breite, immer mehr Bedeutung und Plätze in den Trainerstäben der Profiteams sowie NLZ erfahren haben.

Gepaart mit einem “betroffenen” Spieler (nach Verletzung, Ernährungsumstellung etc.) könnte daraus eine interessante Gesprächsrunde, mit Einblick in das tägliche Training, entstehen.


#102

Nur so eine Idee, aber nachdem mittlerweile jede zweite Werbung während einer Fußballübertragung Werbung für Sportwetten ist, zahlreiche Topspieler als Aushängeschilder auftreten und Bastian Schweinsteiger ja aktuell scheinbar gut dafür bezahlt wird, der deutschen Automatenwirtschaft bei Image polieren zu helfen, wäre doch ein Tribünengespräch zu Spielsucht, Sportwetten, Wettbetrug usw. doch mal ziemlich spannend, oder? Spielsucht scheint zudem ja auch unter Fußballern ein Thema zu sein.